Hauptsponsor ist Namensgeber

Wie schon seit 2009: Gisa bleibt den Lions eine weitere Saison treu

Auch in der Saison 2021/22 laufen Halles Basketball-Bundesligistinnen und ihr Löwen-Maskottchen mit dem Gisa-Schriftzug auf dem Trikot auf.
Auch in der Saison 2021/22 laufen Halles Basketball-Bundesligistinnen und ihr Löwen-Maskottchen mit dem Gisa-Schriftzug auf dem Trikot auf. (Foto: imago images/opokupix)

Halle (Saale)/MZ - Basketball-Bundesligist Gisa Lions und sein Hauptsponsor und Namensgeber Gisa haben ihre Zusammenarbeit um eine weitere Saison verlängert.

„Mit Gisa verbindet uns eine langjährige und zuverlässige Partnerschaft. Es ist schön, Unternehmen aus der Region an der Seite zu haben, die den Frauensport fördern“, so Lions-Geschäftsführerin Lysann Kairies in einer Mitteilung.

Seit 2009 unterstützt der hallesche IT-Dienstleister die Lions, seit 2017 als Hauptsponsor. Gisa-Chef Michael Krüger begründete die Verlängerung mit der Playoff-Teilnahme des Teams letzte Saison. Über die Höhe des finanziellen Zuschusses gab es keine Angaben.