Halles Ex-SprintTalentViktoria Dönicke steigt vom Bob auf den Schlitten um

Von Petra Szag 12.01.2023, 09:29
Viktoria Dönicke versucht sich jetzt als Skeletoni im Eiskanal.
Viktoria Dönicke versucht sich jetzt als Skeletoni im Eiskanal. (Foto: Dönicke)

Winterberg/Halle (Saale)/MZ - Ihre pinken Handschuhe sind das einzige Utensil, das Viktoria Dönicke vom Bob mit auf den Skeletonschlitten genommen hat. Die frühere Sprinterin, die 2020 ihre Spikes ausgezogen hatte und zwei Jahre lang zum Anschubteam der Weltklasse-Bobpilotin Laura Nolte gehörte, hat tatsächlich noch einmal umgesattelt. Seit einem Jahr rast sie als Solistin bäuchlings auf dem Gefährt und mit dem Kopf nach vorn den Eiskanal herunter.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.