Bundesliga-Abstimmung

Bundesliga-Abstimmung: Emil Forsberg und Naby Keita von RB Leipzig in Elf der Saison gewählt

Leipzig - RB Leipzigs Mittelfeldspieler Naby Keita und Emil Forsberg sind in die Bundesliga-Elf der Saison gewählt worden. Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag mitteilte, erhielt Keita 499,731 Stimmen. Nur FC Bayerns Stürmer Robert Lewandowski bekam mit 535.426 Stimmen mehr Votes als Keita. Für Forsberg, bester Vorlagengeber der Liga, stimmten 392.646 Fans. Beide hatten großen Anteil am zweiten Tabellenplatz des Aufsteigers hinter Meister FC Bayern ...

26.05.2017, 16:38
Auf starke Leistungen von Naby Keita (r.) konnte sich Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl verlassen.
Auf starke Leistungen von Naby Keita (r.) konnte sich Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl verlassen. dpa-Zentralbild

RB Leipzigs Mittelfeldspieler Naby Keita und Emil Forsberg sind in die Bundesliga-Elf der Saison gewählt worden. Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag mitteilte, erhielt Keita 499,731 Stimmen. Nur FC Bayerns Stürmer Robert Lewandowski bekam mit 535.426 Stimmen mehr Votes als Keita. Für Forsberg, bester Vorlagengeber der Liga, stimmten 392.646 Fans. Beide hatten großen Anteil am zweiten Tabellenplatz des Aufsteigers hinter Meister FC Bayern München.

Gewählt wurden zudem als bester Keeper Manuel Neuer (München/464.036), die Abwehrspieler Mats Hummels (Bayern/449.758), Lukasz Piszczek (Dortmund/364.090), Sead Kolasinac (Schalke/328.395) und Niklas Süle (Hoffenheim/299.839), die Mittelfeldakteure Ousmane Dembele (Dortmund/497.812) und Thiago (München/421.202) sowie Dortmunds Torschützenkönig Pierre-Emerick Aubameyang (485.453).

Insgesamt gaben 7.638.751 Fans ihre Stimmen ab, 3.490.909 aus Deutschland und 4.147.842 aus dem Ausland. (dpa)