1. MZ.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. MBC
  6. >
  7. Breunig fehlt schmerzlich: Blackout im zweiten Viertel kostet den Syntainics MBC den Sieg

Breunig fehlt schmerzlichBlackout im zweiten Viertel kostet den Syntainics MBC den Sieg

Der Basketball-Klub aus Weißenfels gewinnt in der Bundesliga gegen Hamburg drei von vier Vierteln, verliert aber das Spiel.

03.12.2023, 21:26
Ein starker Diante Baldwin (l.) reichte dem MBC nicht.
Ein starker Diante Baldwin (l.) reichte dem MBC nicht. (Foto: Imago/Eckehard Schulz)

Weißenfels/DPA - Ein Blackout im zweiten Viertel hat die Bundesliga-Basketballer des Syntainics MBC den vierten Saisonsieg gekostet. Das Team von Trainer Predrag Krunic gewann gegen die Hamburg Towers drei der vier Abschnitte, musste sich am Ende jedoch mit 81:86 geschlagen geben. Ausschlaggebend: Das zweite Viertel, das die Weißenfelser klar mit 15:30 verloren.

„Abgesehen vom zweiten Viertel haben wir gut gespielt. Im zweiten Viertel war vor allem unsere Verteidigung nicht gut. In der zweiten Halbzeit haben wir uns herangekämpft, auch dank der Unterstützung unserer Fans. Wir waren nahe dran, haben es aber nicht geschafft, die Partie zu unseren Gunsten zu wenden“, sagte Krunic.

Bester Werfer der Weißenfelser war Diante Baldwin, der auf 25 Punkte kam.

Der MBC musste ohne den formstarken Martin Breunig auskommen, der sich in Würzburg eine Sprunggelenksverletzung zugezogen hatte. Am kommenden Samstag könnte der 31-Jährige wieder fit sein. Dann geht es im Pokal-Viertelfinale gegen Alba Berlin. Das Top-Team besiegte der MBC erst vor zwei Wochen überraschend und deutlich mit 108:75.