1. MZ.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Hallescher FC
  6. >
  7. Kader fast vollzählig: Wie der HFC in Münster weiter Boden gut machen will

Kader fast vollzählig Wie der HFC in Münster weiter Boden gut machen will

Der Hallesche FC befindet sich in der dritten Fußballliga im Aufwind, personell gibt es sogar einen Härtefall. Aber kann auch gegen Münster, dem Schreck der Hinrunde, ein Sieg gelingen?

Von Christopher Kitsche 07.03.2024, 19:20
Im Oktober wurde der HFC von Münster im eigenen Stadion an die Wand gespielt. Malik Batzmaz (h.) erzielte dabei zwei Tore.
Im Oktober wurde der HFC von Münster im eigenen Stadion an die Wand gespielt. Malik Batzmaz (h.) erzielte dabei zwei Tore. Foto: Imago/Schulz

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halle/MZ - Die Möglichkeit, überrascht zu werden, hat Sreto Ristic, so weit er es vermag, auf ein Minimum begrenzt. „Wir sind auf jeden Fall vorbereitet und haben uns zig Spiele von ihnen angeschaut“, sagt der Trainer des Halleschen FC vor der Partie in der dritten Fußballliga am Samstag (16.30 Uhr/MagentaSport) bei Preußen Münster.