Von Chemie an den Zoo

Ex-HFC-Profi Martin Ludwig ist zurück in Halle

Martin Ludwig machte bis 2019 19 Ligaspiele für den Halleschen FC. Nun spielt er mit dem VfL Halle 96 in der Oberliga um Punkte. Wie er den Wechsel sieht.

Von Fabian Wölfling 05.08.2022, 07:42
In der 3. Liga spielte Martin Ludwig (M.) für den HFC 2018 auch in Jena. Ein Gegner damals: der spätere HFC-Kicker Jan Löhmannsröben (l.).
In der 3. Liga spielte Martin Ludwig (M.) für den HFC 2018 auch in Jena. Ein Gegner damals: der spätere HFC-Kicker Jan Löhmannsröben (l.). (Foto: Imago/Worsch)

Halle (Saale)/MZ - Martin Ludwig geht diesmal besonders gut erholt in die Saison. Bis Mitte der Woche und damit bis wenige Tage vor dem ersten Oberligaspieltag war der Fußballer mit seiner Freundin im Urlaub. „Wir waren auf Bali“, erzählt der 23-Jährige. Gemeinsam erkundeten sie die Traumstrände der Ferieninsel, wagten sich aber auch in den Regenwald.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.