EIL

Torwart-Youngster überzeugt

Warum Felix Gebhardt beim Halleschen FC schnell glücklich wurde

Torwart Felix Gebhardt kam aus Basel und wurde zur Nummer eins in Halle. Nun ist er vom DFB nominiert. Wie der 20-Jährige seine Entwicklung sieht.

Von Christopher Kitsche 17.09.2022, 08:15
Felix Gebhardt hat beim Halleschen FC eine gute Entwicklung genommen.
Felix Gebhardt hat beim Halleschen FC eine gute Entwicklung genommen. (Foto: IMAGO/Beautiful Sports)

Halle (Saale)/MZ - Wieder im Training dabei sein zu können. Das war für Felix Gebhardt erst einmal der Glücksmoment vom Donnerstag. An den beiden Tagen zuvor hatte der Torwart des Halleschen FC wegen einer Erkältung noch aussetzen müssen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.