Immer wieder freitags...

HFC-Termine stehen fest: Derby gegen Magdeburg nicht live beim MDR

Am 24. September stehen sich Hallescher FC und 1. FC Magdeburg in der 3. Liga gegenüber.
Am 24. September stehen sich Hallescher FC und 1. FC Magdeburg in der 3. Liga gegenüber. (Foto: imago/Christian Schroedter)

Halle (Saale) - Das Sachsen-Anhalt-Derby zwischen dem Halleschen FC und dem 1. FC Magdeburg findet am Freitag, 24. September, um 19 Uhr statt. Das ergab die Ansetzungen der Drittliga-Spieltage drei bis zehn durch den Deutschen Fußball-Bund am Mittwoch.

Damit ist auch klar: Das Derby wird nicht live im frei empfangbaren Fernsehen, sondern exklusiv für Abonnenten beim kostenpflichtigen Anbieter Magenta Sport zu sehen sein. Die Dritten Programme der ARD, darunter auch der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR), dürfen nur Partien der 3. Liga am Samstag zeigen.

3. Liga terminiert: HFC spielt drei Mal freitags und ein Mal montags

Davon hat der Hallesche FC erstaunlich wenige. Lediglich am 4. September in Zwickau und am 18. September in Mannheim wird samstags gespielt. Dazu kommt noch die Auftaktpartie gegen den SV Meppen am 24. Juli, die der MDR ab 14 Uhr live überträgt.

Ansonsten dominiert der Freitag, gleich drei Mal eröffnet Halle den Spieltag. Auch ein Montagspiel wurde angesetzt: Am 16. August empfängt der HFC den Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig um 19 Uhr im Leuna-Chemie-Stadion.