Unruhige Tage im VereinPräsident und Sportdirektor gesucht: Die wichtigsten Fragen und Antworten beim HFC

Beim Fußball-Drittligisten Hallescher FC rückte das Sportliche zuletzt in den Hintergrund. Welche drängenden Zukunftsfragen sich dem Klub derzeit stellen.

Von Christopher Kitsche Aktualisiert: 20.01.2023, 09:07
Sparkassen-Chef Jürgen Fox (r.) könnte beim Halleschen FC auf Präsident Jens Rauschenbach (l.) folgen.
Sparkassen-Chef Jürgen Fox (r.) könnte beim Halleschen FC auf Präsident Jens Rauschenbach (l.) folgen. (Foto: imago/VIADATA)

Halle (Saale)/MZ - Der Hallesche FC hat nach den angekündigten Abschieden von Sportdirektor Ralf Minge und Präsident Jens Rauschenbach bewegte Tage hinter sich. Die Personalentscheidungen werfen beim Fußball-Drittligisten viele Fragen auf. Die MZ beantwortet die wichtigsten.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.