Dominik Kaiser im Interview

Dominik Kaiser im Interview: Wieso RB Leipzig auf einem guten Weg ist

Leogang - Am Dienstag geht es für die "Roten Bullen" wieder zurück nach Leipzig. Die MZ sprach zum Abschluss mit Mittelfeldregisseur Dominik Kaiser.

Von Max Ohlert

Am Dienstag geht es für die "Roten Bullen" wieder zurück nach Leipzig. Die MZ sprach zum Abschluss mit Mittelfeldregisseur Dominik Kaiser.

<a href="https://twitter.com/maxohlert" class="twitter-follow-button" data-show-count="false">Follow @maxohlert</a>
<script>!function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0],p=/^http:/.test(d.location)?'http':'https';if(!d.getElementById(id)){js=d.createElement(s);js.id=id;js.src=p+'://platform.twitter.com/widgets.js';fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}}(document, 'script', 'twitter-wjs');</script>

Dominik, das Trainingslager neigt sich dem Ende zu. Bist du zufrieden?
Kaiser: Wir haben alle in den letzten sieben Tagen einen ordentlichen Schritt nach vorne gemacht. In den Trainingseinheiten hat sich jeder sehr gut präsentiert und vor allem im physischen Bereich noch einmal so weiterentwickelt, dass wir alle mit dem Trainingslager zufrieden sein können. Wir sind auf einem guten Weg, haben nun auch in Leipzig noch zehn Tage Zeit, um uns auf den Saisonstart optimal vorzubereiten.

Hat es euch geärgert, dass Rubin Kazan im Testspiel so aggressiv auf euch losgegangen ist?
Kaiser: Geärgert hat uns das nicht. Das gehört auch zum Fußball dazu. Eigentlich war es sogar eine wichtige Vorbereitung auf die zweite Liga, in der wir uns darauf einstellen müssen, dass auch andere Teams aggressiv gegen uns vorgehen werden und dicht am eigenen Strafraum stehen. Ich denke, dass wir das Spiel gut über die Runden gebracht haben.

Ihr hattet einige Spieler aus der Jugend mit dabei, dazu mit Dmitri Skopintsev einen Neuzugang, der noch kein Profispiel absolviert. Haben die Jungs euch bereichert?
Kaiser: Alle Neuen haben sich in den letzten Tagen sehr, sehr gut in die Mannschaft eingefügt. Bei den jungen Spielern hat man gesehen, dass sie große Qualität haben und nicht umsonst mit dabei waren. Sie haben ihre Sache auf dem Rasen und im Training wirklich sehr gut gemacht. (mz)

<a class="twitter-timeline" href="https://twitter.com/hashtag/RBLeogang" data-widget-id="616577051928211456">#RBLeogang-Tweets</a>
<script>!function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0],p=/^http:/.test(d.location)?'http':'https';if(!d.getElementById(id)){js=d.createElement(s);js.id=id;js.src=p+"://platform.twitter.com/widgets.js";fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}}(document,"script","twitter-wjs");</script>