Fußball-EM

England bereit - Southgate will ins Finale

Von dpa
„Wir geben uns nicht damit zufrieden, dass wir im Halbfinale sind“, sagt Englands Nationaltrainer Gareth Southgate.
„Wir geben uns nicht damit zufrieden, dass wir im Halbfinale sind“, sagt Englands Nationaltrainer Gareth Southgate. Nick Potts/PA Wire/dpa

Burton upon Trent - Englands Fußball-Nationaltrainer Gareth Southgate sieht die Three Lions nach 55 Jahren ohne großen Titel bereit für den nächsten Schritt.

Das Halbfinale der Europameisterschaft am Mittwoch (21.00 Uhr/ZDF und Magenta TV) gegen Dänemark soll für seine Mannschaft nur ein weiterer Zwischenschritt auf dem Weg zum Titel sein. „Wir hatten in der Vergangenheit bereits so viel Pech und haben viele Hürden übersprungen, und ich habe das Gefühl, dass das nur die nächste Herausforderung ist“, sagte der 50-Jährige. „Wir geben uns nicht damit zufrieden, dass wir im Halbfinale sind.“

Vor drei Jahren bei der WM in Russland, als die Engländer im Halbfinale gegen Kroatien ausgeschieden waren, war das laut Southgate noch ein wenig anders. „Obwohl wir nach dem Halbfinale natürlich extrem enttäuscht waren, hatten wir auch das Gefühl, dass wir es weit geschafft haben.“

Diesmal wollen die Engländer erstmals seit 1966 wieder das Endspiel eines großen Turniers erreichen. Schon im Halbfinale können die Three Lions vor bis zu 67 500 hauptsächlich englischen Fans im Wembley-Stadion spielen, auch das Finale findet in London statt. „Es ist großartig, wieder zurückzukommen“, sagte Southgate, nachdem die Engländer beim 4:0-Viertelfinal-Sieg gegen die Ukraine noch in Rom gespielt hatten.