Empfang beim Oberbürgermeister

Aufstiegs-Helden des 1. FC Magdeburg tragen sich ins Goldene Buch der Stadt ein

Aktualisiert: 06.05.2022, 21:11 • 06.05.2022, 20:59
Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper mit der Mannschaft vom 1. FC Magdeburg.
Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper mit der Mannschaft vom 1. FC Magdeburg. (Foto: IMAGO/Christian Schroedter)

Magdeburg/dpa - Drittliga-Meister und Aufsteiger 1. FC Magdeburg hat sich ins Goldene Buch der Stadt Magdeburg eingetragen. Fußballer, Funktionsteam und Offizielle wurden am frühen Freitagabend von Magdeburgs Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper im Rathaus der Elbestadt empfangen.

„Es ist für mich und die Stadt ein besonderer Moment, zum dritten Mal nach den Aufstiegen 2015 und 2018 eine Mannschaft des 1. FC Magdeburg ins Goldene Buch eintragen zu lassen“, sagte Trümper. Vom ersten Spieltag an habe man gesehen, „dass eine Mannschaft zusammen gestellt wurde, die eine Spitzenmannschaft ist“, würdigte er die Leistung der Magdeburger. Die ganze Region sei stolz auf den FCM, so Trümper weiter.

Nach der Eintragung ins Goldene Buch zeigte sich das Team den zahlreich wartenden Fans auf dem Rathausbalkon. Die Übergabe des Meisterschaftspokals findet erst nach dem morgigen Ligaspiel gegen den TSV 1860 München statt.