„Wir sind überglücklich“

Wendler und Laura Müller verheiratet: Trauung in Florida

Cape Coral - Schlagersänger Michael Wendler und seine Freundin Laura Müller aus Tangermünde in Sachsen-Anhalt sind verheiratet. Der 47-Jährige und seine 19 Jahre alte Partnerin haben sich vor dem Standesamt das Jawort gegeben, teilten beide am späten Freitagabend ...

Schlagersänger Michael Wendler und seine Freundin Laura Müller aus Tangermünde in Sachsen-Anhalt sind verheiratet. Der 47-Jährige und seine 19 Jahre alte Partnerin haben sich vor dem Standesamt das Jawort gegeben, teilten beide am späten Freitagabend mit.

„WIR HABEN GEHEIRATET“, schrieben der Musiker und seine Ehefrau auf Instagram und posteten dazu aktuelle Fotos. Demnach wurde in Florida, der US-Heimat des Paares, geheiratet. „WIR SIND ÜBERGLÜCKLICH!“

Die Beziehung der beiden war Anfang 2019 bekannt geworden. Die damals 18 Jahre alte Schülerin schmiss für ihren Promi-Partner das Abitur und zog zum „Wendler“ in die USA. Seitdem inszeniert sich das Paar und macht immer wieder Promi-Schlagzeilen, sei es durch Sex-Details im „Sommerhaus der Stars“, durch den auf Instagram inszenierten Autokauf Laura Müllers für ihren „Schahatz“ oder durch die jetzt stattfindende Hochzeit.

Der Fernsehsender RTL, der die beiden derzeit für die Doku-Soap „Laura und der Wendler – Jetzt wird geheiratet!“ begleitet, wird in wenigen Wochen die kirchliche Hochzeit in Las Vegas live übertragen.

Die Sachsen-Anhalterin wird künftig aber nicht Laura Wendler heißen, denn das ist nur ein Künstlername. Müller heißt jetzt Norberg - so wie Wendlers Ex-Frau Claudia. Deren Namen hatte der Schlagersänger bei seiner vorherigen Ehe angenommen. Um den Nachnamen der beiden hatte es zuletzt einmal mehr heftigen Streit mit der Wendler-Ex Claudia gegeben. (mz/dpa)