Geschenk vom Wendler

Laura Müllers Adventskalender: Luxus-Auto hinterm ersten Türchen

Auch in diesem Jahr überrascht Michael Wendler seine Ehefrau mit einem Adventskalender. Statt Schokolade verbirgt sich hinter dem ersten Türchen ein Auto.

02.12.2021, 12:41 • Aktualisiert: 02.12.2021, 12:51
Laura Müller hat von ihrem Mann einen Adventskalender geschenkt bekommen. Hinter dem ersten Türchen verbarg sich ein Auto.
Laura Müller hat von ihrem Mann einen Adventskalender geschenkt bekommen. Hinter dem ersten Türchen verbarg sich ein Auto. (Foto: dpa)

Halle (Saale)/DUR/acs - Wie bereits im letzten Jahr hat der Wendler seine Laura Müller auch in diesem Jahr mit einem selbstgebastelten XXL-Adventskalender überrascht. Laura verkündete daraufhin auf Instagram, dass sie ihre Fans beim Öffnen der Türchen mitnehmen möchte.

Laura Müller bekommt Luxusauto im ersten Adventskalender-Türchen

Doch als Laura am 1. Dezember ihr erstes Türchen öffnete, konnte sie ihren Augen nicht trauen: Hinter der mit Goldpapier bepackten Box verbarg sich ein Autoschlüssel- und später auch das dazugehörige Luxusauto.

Schon im letzten Jahr brachte der Wendler seine Liebste mit allerhand teuren Sachen, wie Taschen, einem iPhone und einer Rolex zum Ausrasten. Doch ein Auto, und das auch noch gleich am ersten Tag, ist neu.

Wendler schenkt Laura Müller ein Auto - trotz finanzieller Probleme?

Besonders vor dem Hintergrund der angeblichen finanziellen Probleme, die der Wendler seit einer gewissen Zeit haben soll. So inserierte er bereits sein Motorrad im Internet, und auch sein Haus soll der Sänger bereits zum Verkauf angeboten haben.

Abhilfe könnte dem natürlich die Art und Weise schaffen, wie Laura Müller ihre Fans in diesem Jahr an ihrem Adventskalender teilhaben lassen möchte. Denn anders als im letzten Jahr müssen ihre Follower dieses Mal zahlen, um zu sehen, was sich hinter den Türchen verbirgt.

Die Influencerin enthüllt den Inhalt ihres Adventskalenders nämlich auf dem neuen OnlyFans-Account von ihr und ihrem Ehemann – und das kostet Geld. Auf Instagram wird sie den Inhalt ihres Kalenders nicht zeigen.

Laura Müller und der Wendler auf OnlyFans

Ende November verkündete die gebürtige Sachsen-Anhalterin auf Instagram, dass sie und ihre Ehemann ab sofort auf OnlyFans zu sehen sind. Der kostenpflichtiger Dienst im Netz, der es seinen Usern erlaubt, Fotos und Videos mit ihren Fans zu teilen, ist für seinen erotischen Hintergrund bekannt.

Auch Laura verkündete, dass sie und ihr Ehemann auf ihrem Account „private und intime Momente“ mit ihren Fans teilen möchten. Bis auf die Enthüllung des ersten Adventskalender-Türchens und einem Popoklatscher gab es bisher jedoch noch nicht viel zu sehen.