1. MZ.de
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Dresden: Drei Schwerverletzte nach Unfall auf der A4

DresdenDrei Schwerverletzte nach Unfall auf der A4

Von dpa 24.03.2023, 06:34
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses.
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Dresden - Bei einem Überholmanöver ist ein 45-Jähriger auf der Autobahn 4 von der Fahrbahn abgekommen - er und seine Mitfahrer sind dabei schwer verletzt worden. Der 45-Jährige war mit seinen 24 und 26 Jahre alten Mitfahrern am späten Donnerstagabend auf der A4 von Eisenach in Richtung Dresden unterwegs, als er auf Höhe der Ausfahrt Dreieck Nossen aus bislang ungeklärter Ursache bei dem Überholmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und das Auto geriet in Brand. Im Zuge der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen kam es zu einer kurzzeitigen Sperrung.