Dieter Bohlen

Dieter Bohlen: So reich ist der DSDS-Juror

Dieter Bohlen Vermögen: Multi-Millionär dank Andrea Berg und Camp David

Dieter Bohlen ist als TV-Juror bei DSDS und "Das Supertalent" sowie als Musiker, Songwriter und Produzent extrem erfolgreich. imago stock&people

Er ist der sprichwörtliche Fels in der Brandung von RTL: Ohne Dieter Bohlen sind mittlerweile weder "Das Supertalent" noch die Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS)  vorstellbar.

Dieter Bohlen beim Supertalent bei RTL: Wie reich ist der Pop-Titan?

Aktuell ist der 62-Jährige immer samstags ab 20.15 Uhr als Juror in der zehnten Staffel von „Das Supertalent“ neben seinen Jury-Kollegen Bruce Darnell und Victoria Swarovski bei RTL zu sehen. Auch in der neuen Staffel von DSDS 2017 wird der als Pop-Titan bekannt Bohlen wieder mit von der Partie sein.

Schließlich ist sein dortiger Jury-Job durchaus lukrativ. Wie das Vermögenmagazin berichtet, betrage die Gage Bohlens 1,2 Millionen Euro pro Staffel. Demnach soll Dieter Bohlen allein 2016 mindestens zehn Millionen Euro verdient haben - seiner Tätigkeit als Werbestar (Bohlen trägt meistens Kleidung von Camp David) und Musikproduzent sei Dank.

Dieter Bohlens Vermögen: Mehrfacher Millionär dank Andrea Berg

Bis zum Jahr 2008 soll Dieter Bohlen ca. 160 Millionen selbst produzierte Platten verkauft haben. Neben seinen Erfolgen als Musiker im Duo "Modern Talking" zusammen mit Thomas Anders produzierte der 62-Jährige im Jahr 2010 das Album „Schwerelos“ von Andrea Berg, das Platz 1 der deutschen Albumcharts erreichte und mit Dreifach-Platin ausgezeichnet wurde. Außerdem arbeitete Bohlen bereits mit Yvonne Catterfeld, Daniele Küblböck, Mark Medlock, Semoni Rossi und den Wildecker Herzbuben zusammen.

Das Gesamtvermögen von Dieter Bohlen wird auf rund 150 Millionen Euro geschätzt. Sein Privatleben schirmt der Vater von sechs Kindern extrem ab. Bekannt ist, dass er in einer Villa in Tötensen südlich von Hamburg lebt.  Zudem besitzt er ein Appartement auf Mallorca in Cala Ratjada.

Seit Herbst 2006 ist Dieter Bohlen mit Fatma Carina Walz (* 1984) liiert. Mit ihr hat der 62-Jährige eine Tochter (* 2011) und einen Sohn (* 2013). 2008 erschien Dieter Bohlens Biografie „Der Bohlenweg - Planieren statt Sanieren“. (mz/ibo)