3. Liga

0:2 in Halle: Oldenburg wartet weiter auf den ersten Sieg

Von dpa Aktualisiert: 14.08.2022, 08:51

Halle (dpa) – - Der VfB Oldenburg wartet in der 3. Fußball-Liga weiter auf den ersten Sieg. Der Aufsteiger verlor am Freitagabend beim Halleschen FC mit 0:2 (0:0). Vor 5721 Zuschauern sorgten Seymour Fünger (68. Minute) und Tom Zimmerschied (71.) mit einem Doppelschlag innerhalb von drei Minuten für den ersten Saisonsieg der Gastgeber. Die Oldenburger hatten vor allem vor der Pause ein paar gute Chancen, konnten diese aber nicht nutzen.