Strengere Corona-Verordnung ab Mittwoch

Neue 2G-Regeln in Sachsen-Anhalt: Polizei plant Schwerpunktkontrollen

Von Jan Schumann 22.11.2021, 20:00
Neue Corona-Regeln: Sachsen-Anhalts Polizei plant Schwerpunktkontrollen.
Neue Corona-Regeln: Sachsen-Anhalts Polizei plant Schwerpunktkontrollen. Foto: dpa

Magdeburg/MZ - Zur Durchsetzung der geplanten, strengeren Corona-Regeln in Sachsen-Anhalt bereitet sich die Landespolizei ab Mittwoch auf verstärkte Kontrolleinsätze vor. In Zusammenarbeit mit Kommunen werde es Schwerpunktkontrollen im öffentlichen Personennahverkehr geben, kündigte das Innenministerium in Magdeburg auf MZ-Anfrage an.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Testmonat MZ+

mit MZ+ alle exklusiven      Nachrichten auf MZ.de lesen.       

6 Monate MZ+

6 Monate MZ+ zum Vorteilspreis lesen und 60% sparen.

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.