Fußball

Außenbandriss im Knie: Löhmanssröben fehlt dem HFC lange

Von dpa 17.09.2021, 12:45 • Aktualisiert: 18.09.2021, 22:03

Halle - Die Verletzungssorgen beim Halleschen FC wollen einfach nicht enden. Wie der Fußball-Drittligist am Freitag mitteilte, fällt nun auch Jan Löhmannsröben länger aus. Der erst Anfang des Monats verpflichtete Mittelfeldspieler zog sich am Mittwoch beim 2:2 beim FSV Zwickau einen Außenbandriss im Knie zu. Der 30-Jährige wird am Montag operiert. Neben Löhmannsröben fehlen dem HFC zudem die Verletzten Sören Reddemann, Jannes Vollert, Fabian Menig, Louis Samson, Toni Lindenhahn, Tom Zimmerschied und Justin Eilers.