Auf Wunsch der Stadtverwaltung

Braunsbedra richtet ständige Teststation ein

Personal der Tages- und Kurzzeitpflege am Markt steht bereit.

Von Diana Dünschel
Braunsbedra richtet eine Teststation ein. (Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/d)

Braunsbedra - Seit Montag hat auch Braunsbedra eine ständige Corona-Teststation. Sie befindet sich gut ausgeschildert und vor neugierigen Blicken geschützt im Außenbereich der Tages- und Kurzzeitpflege am Markt 7-10.

Auf Wunsch der Stadtverwaltung: Braunsbedra richtet ständige Corona-Teststation ein

„Wir haben dieses Angebot auf Wunsch der Stadtverwaltung eingerichtet“, sagt Geschäftsführerin Maria Piller. „Wir haben auch die nötigen freien Kapazitäten. Denn wenn die Menschen nicht in den Urlaub fahren, suchen sie für ihre Angehörigen auch keine Kurzzeitpflege. Weil in Krankenhäusern weniger operiert wird, ist weniger Nachsorge durch geschultes Personal nötig. Zudem gibt es in der Tagespflege freie Plätze, weil die Menschen verstärkt im Homeoffice arbeiten und Eltern oder Großeltern dann zu Hause betreuen. Deshalb können wir diese Teststation personell gut absichern. Auch wir Chefs bringen uns dabei ein.“

Allerdings steht seit der Veröffentlichung dieses Angebots auf der städtischen Internetseite das Telefon der Einrichtung nicht mehr still, sagt Maria Piller. Dabei sei gar keine Anmeldung notwendig. Während der Testzeiten montags bis freitags 10 bis 14 Uhr, dienstags zusätzlich von 16 bis 18 Uhr und samstags sowie sonntags von 10 bis 11 Uhr könne jeder vorbeikommen.

Ergebnis des Coronatest sei 24 Stunden gültig

Der Covid-19-Schnelltest sei kostenlos und könne bei Bedarf täglich durchgeführt werden. Nach rund 15 Minuten erhalte man ein Schriftstück über das positive oder negative Ergebnis, das dann 24 Stunden gültig sei. Natürlich könne es zu Wartezeiten kommen, für die man um Verständnis bitte.

„Die Telefonnummer der Teststation ist einzig geschaltet, falls außerhalb der Öffnungszeiten ein Test dringend benötigt wird“, betont Maria Piller. Sie denkt, dass auch einige Firmen der Stadt künftig die stationäre Teststation nutzen und ihre Mitarbeiter schicken. Die Telefonnummer der Teststation lautet: 0152/36 99 50 89. (mz)