1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Leipzig
  6. >
  7. Zoo Leipzig: Kleine Giraffe darf endlich zu seiner Mutter

Zoo leipzigKleine Giraffe darf endlich zu seiner Mutter: So wurde der Nachwuchs aufgenommen

Im Zoo Leipzig fand die Zusammenführung des vor kurzem geborenen Giraffenkindes und seiner Herde statt. Lesen Sie, wie der noch namenlose Neuzugang im Giraffengehege aufgenommen wurde.

Von Arne Birger Jeske Aktualisiert: 19.01.2024, 08:37
Die Rothschild-Giraffen im Außengehege vom Zoo Leipzig. Nun hat die Herde ein Familienmitglied mehr.
Die Rothschild-Giraffen im Außengehege vom Zoo Leipzig. Nun hat die Herde ein Familienmitglied mehr. Symbolbild: IMAGO / STAR-MEDIA

Leipzig/Halle (Saale)/DUR. - Am Dienstag war es im Leipziger Zoo so weit. Der vor kurzem geborene Sohn von Giraffenmutter Tamika durfte in das Familiengehege.

Die vierjährige Mutter Tamika brachte den putzigen Neuzugang am 4. Januar gegen 20.30 Uhr zur Welt. Seitdem wurde der Kleine von der Familie getrennt aufgepäppelt. Jetzt durfte er endlich zu seinen Angehörigen.

Lesen Sie auch: Giraffen-Baby kommt im Zoo Leipzig zur Welt

Zoo Leipzig: Giraffenjunge wird herzlich begrüßt

Wie der Zoo Leipzig bekannt gab, wurde der neue kleine Giraffenjunge von seiner Familie herzlich aufgenommen. Vor allem die Halbschwester Niara freute sich sichtlich über den Neuzugang.

Wenn es draußen wieder wärmer wird, darf der Kleine auch das Vorgehege erkunden. Dann geht es mit der Familie auf die Außenanlage der Savanne, wo er rumtoben kann, gab der Zoo Leipzig bekannt.

Auch interessant: Süßes Waisenkind ist die neue Attraktion im Bergzoo

Facebook: Nutzer freuen sich über die kleine Giraffe

Bei Facebook bekam der Post zu der Zusammenführung viele positive Rückmeldungen. Die Nutzer freuten sich über die putzige, kleine Giraffe. Der Beitrag vom Zoo Leipzig bekam mehr als 2.000 "Gefällt mir" und viele Kommentare.

So schrieb Top-Fan Monika Frey: "Wie schön das die Herde nun zusammen ist." Kerstin Rajczyk, ebenfalls Top-Fan, kommentierte das Foto mit: "So kann das neue Jahr weitergehen. Glückwunsch auch die Pfleger/innen, die sich so viel Mühe geben und uns dabei teilhaben lassen im TV."

Ebenso lesenswert: Kleine Yaks, Nashörner und co.: In diesen Sachsen-Anhalter Zoos kann man Tierbabys sehen

Wie es mit dem neuen Giraffenjungen weitergeht, gibt der Zoo Leipzig auf seinen Social-Media-Kanälen bekannt. Vor allem muss noch ein Name für den Kleinen gefunden werden.

Besucher des Zoos können sich das neue Giraffenkind schon anschauen. Das Giraffenhaus ist aktuell geöffnet. Mutter Tamika und ihr Sohn halten sich allerdings noch in einer separaten Box auf, wo sie mehr Ruhe haben.