Ursache noch unklar

Brennender Bungalow in Helbra - Feuerwehr mit 33 Einsatzkräften vor Ort

29.11.2021, 06:17
Bungalowbrand in Helbra
Bungalowbrand in Helbra Foto: Meyer

Helbra/MZ - Die Feuerwehr musste in der Nacht zum Samstag einen Brand in einer Gartenanlage in der Lehbreite in Helbra löschen. Die Hälfte eines etwa 50 Quadratmeter großen Bungalows stand in Flammen.

Die Ortsfeuerwehren aus Helbra, Ahlsdorf und Klostermansfeld waren mit fünf Fahrzeugen und 33 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Der entstandene Schaden wird auf rund 5.000 Euro beziffert.