Bauwoche auf dem Schloss Mansfeld

Bauwoche auf dem Schloss Mansfeld: Brunnen erhält neue Beleuchtung

Mansfeld - Bauwoche auf dem Schloss Mansfeld: Brunnen erhält neue Beleuchtung

Von Daniela Kainz

Ihre Spuren haben die Teilnehmer der traditionellen Bauwoche auf dem Mansfelder Schlossgelände hinterlassen. 15 freiwillige Helfer beteiligten sich während ihres Urlaubs an verschiedenen Projekten, wie aus einer Pressemitteilung der Standortmarketinggesellschaft Mansfeld-Südharz (SMG) hervorgeht. Sie erneuerten unter anderem die Brunnenbeleuchtung. „Ein neuer, stärkerer und energiesparender LED-Strahler“ wurde installiert. Besucher könnten nun das eindrucksvolle Bauwerk besser erahnen, heißt es weiter.

Der mittelalterliche Brunnen ist laut Presseinformation vermutlich im 11. Jahrhundert mit dem Bau der ersten Mansfelder Burg entstanden. „Er war ursprünglich 85 Meter tief, um an das Grundwasser im Tal zu gelangen.“ Heutzutage sei er bis über die Wasserlinie verschüttet, nur noch 70 Meter tief und trocken.

Bauwoche auf dem Schloss Mansfeld

Die Teilnehmer der Bauwoche widmeten sich auch der Hofentwässerung. Der letzte Starkregen am 18. August hatte nach Angaben der SMG die Schwachstellen der Entwässerung erneut aufgezeigt, die nun behoben wurden. Der Speisesaal verwandelte sich auch in eine Baustelle. Schalldämmende Platten wurden installiert. Sie sollen den bisherigen hohen Geräuschpegel dämpfen, der durch die Kreuzgewölbedecke bei den Mahlzeiten entstand. Die hochwertigen Elemente stellte ein Spender aus der Stadt Halle bereit, der „selbst oft mit Jugendgruppen im Schloss zu Gast ist“.

In der Bauwoche führten die Teilnehmer zudem kleinere Arbeiten aus: Fensterrahmen wurden gestrichen, der Volleyballplatz und das Schlossgelände gepflegt. Die Schlosskirche wurde gereinigt. Die Bauwoche auf Schloss Mansfeld hat der Pressemitteilung zufolge eine lange Tradition. Im Jahr 1987 hatte Rainer Saurbier, der ehemalige Vorsitzende des Fördervereins Schloss Mansfeld, zur ersten Aufbaurüstzeit eingeladen. Daraus entwickelte sich die heutige Bauwoche, in der gemeinsam gearbeitet und gebetet wird.

Der Termin für die nächste Bauwoche steht bereits fest. Sie soll im kommenden Jahr vom 25. bis 31. Juli stattfinden.

›› Weitere Infos unter www.schloss-mansfeld.de (mz)