Zwischen Ranis und Pößneck

20-Jähriger fährt gegen Baum und wird schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt an einer Farbmarkierung an einer Unfallstelle vorbei.
Ein Rettungswagen fährt an einer Farbmarkierung an einer Unfallstelle vorbei. (Foto: symbol)

Pösneck/dpa - Ein 52 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Mann verlor am Donnerstag zwischen Ranis und Pößneck (Saale-Orla-Kreis) in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der schwer verletzte Fahrer wurde in eine Klinik gebracht. Das Auto wurde abgeschleppt.