1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Zeitz
  6. >
  7. Landesliteraturtage 2024: Zeitzer Bibliotheksinitiative stellt Jahresprogramm vor - worauf dabei geachtet wurde

Landesliteraturtage 2024 Zeitzer Bibliotheksinitiative stellt Jahresprogramm vor - worauf dabei geachtet wurde

Am Dienstag gab die Zeitzer Bibliotheksinitiative ihr Programm für das bevorstehende Jahr bekannt. Neben altbewährten Veranstaltungen kommen auch neue dazu.

Von Sebastian Meyer Aktualisiert: 27.02.2024, 19:25
Karin von Welck (links) übergab im Jahr 2022 Bücher der Landesliteraturtage 2021 an Manula Freyberg und die Stadtbibliothek Zeitz.
Karin von Welck (links) übergab im Jahr 2022 Bücher der Landesliteraturtage 2021 an Manula Freyberg und die Stadtbibliothek Zeitz. (Foto: Torsten Gerbank)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Zeitz/MZ. - Aus einem Pappkarton in der Stadtbibliothek Martin Luther in Zeitz ragt ein kleiner Info-Flyer mit der Aufschrift „Literatur in Zeitz - Programm 2024“ heraus. Den Inhalt dieses Prospekts und vieles mehr erläuterte Margarete Schweizer, Koordinatorin der Zeitzer Bibliotheksinitiative, zusammen mit Karin von Welck, Dechantin der Vereinigten Domstifter, bei der Vorstellung des Jahresprogramms der Zeitzer Bibliotheksinitiative am Dienstag.