Restauratorin

Wissen, Erfahrung und Herz: Restauratorin kümmert sich um Bücher der Pfarrbibliothek St. Michael Zeitz

Restauratorin Die Fachfrau aus der Nähe von Leipzig rettet zurzeit Dutzende Bände aus der Pfarrbibliothek in der Zeitzer Michaeliskirche. Was ihre Arbeit auszeichnet.

Von Angelika Andräs 31.01.2022, 12:10
Restauratorin mit Leib, Seele und Erfahrung: Susanne Lorenz  aus der Nähe von Leipzig rettet  zurzeit  wertvolle Wiegendrucke und Handschriftensammlungen der Pfarrbibliothek St. Michael Zeitz.
Restauratorin mit Leib, Seele und Erfahrung: Susanne Lorenz aus der Nähe von Leipzig rettet zurzeit wertvolle Wiegendrucke und Handschriftensammlungen der Pfarrbibliothek St. Michael Zeitz. Foto: Angelika Andräs

Zeitz/MZ - Susanne Lorenz macht sich derzeit immer wieder von Naunhof bei Leipzig, wo sie ihre Werkstatt hat, auf den Weg nach Zeitz. Die Restauratorin rettet hier zurzeit 23 wertvolle Wiegendrucke und zehn nicht minder wertvolle Handschriftensammlungen aus der Pfarrbibliothek der Michaeliskirche. Sie ist nicht nur fachlich versiert, sondern mit Leib und Seele, mit dem Herzen und vielen Ideen Restauratorin.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.