Clubszene

„Willkommen zurück“ heißt es im Ratskeller Zeitz nach Corona-Schließung

Das R1 im Zeitzer Ratskeller startet im März wieder mit Partys und Konzerten. Warum es mit der Sommerlounge nicht so gut aussieht.

Von Angelika Andräs 01.03.2022, 12:36
Der  Club R1 im Zeitzer Ratskeller startet wieder und will an die gelungenen Partys vor Corona anknüpfen.
Der Club R1 im Zeitzer Ratskeller startet wieder und will an die gelungenen Partys vor Corona anknüpfen. Foto: M. Mächtig

Zeitz/MZ - Ab Freitag dürfen nach den geltenden Corona-Regeln in Sachsen-Anhalt Clubs und Diskotheken wieder öffnen. Die jüngste Zwangspause seit Dezember war hart, auch für das R1 im Zeitzer Ratskeller. Doch nun soll es im März auch eine Veranstaltung geben, wie Inhaber Martin Exler verkündet. „Sobald die Beschränkungen der Pandemie fallen, werden wir auch im R1 wieder einiges auf die Beine stellen“, sagt er. „Die ersten Partys und Konzerte sind in Planung.“

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.