freibad-saison

Verzögerung um mehrere Wochen: Waldbad in Kayna kann nicht wie geplant zum 15. Mai öffnen

Seit einigen Tagen steigt das Thermometer weit über die 20-Grad-Marke. Bei solchen sommerlichen Temperaturen starten normalerweise die meisten Freibäder in die neue Saison. In Kayna trafen sich bereits Freiwillige Helfer, um das Waldbad in Kayna für die neue Saison vorzubereiten. Eine Eröffnung ist allerdings noch nicht in Sicht.

Von Yvette Meinhardt Aktualisiert: 11.05.2022, 08:56
Der genaue Öffnungstermin des Waldbades Kayna ist noch unklar.
Der genaue Öffnungstermin des Waldbades Kayna ist noch unklar. Foto: Yvette Meinhardt

Kayna/MZ - Die Sonne scheint herrlich, das Thermometer klettert weit über 20 Grad und es ist Sommer. Viele freuen sich auf das Baden, so auch in Kayna. Doch vorerst wird es damit nichts. „Vor zweieinhalb Wochen haben wir in unserem schönen Waldbad einen Arbeitseinsatz zur Vorbereitung der Saison gemacht, da hat die Feuerwehr erst einmal das restliche alte Wasser ausgepumpt. Mitglieder der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) und Einwohner haben beim Putzen geholfen. Danach hätte die Befüllung des Beckens beginnen müssen“, sagt Jens Rauschenbach, Mitglied im Ortschaftsrat Kayna. Doch es sei erstmal nichts passiert. So fehlt im Bassin das Wasser und das Waldbad kann am traditionellen 15. Mai nicht öffnen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<