weather wolkig
Halle (Saale), Deutschland
  1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Zeitz
  6. >
  7. Straftat in Zeitz: Pyrotechnik sprengt Betonkübel an Zeitzer Bushaltestelle

Straftat in Zeitz Pyrotechnik sprengt Betonkübel an Zeitzer Bushaltestelle

Zeugen haben vier Jugendliche beobachtet. Die Polizei ermittelt.

26.03.2023, 19:00
Immer wieder gibt es in Zeitz Vorfälle mit Pyrotechnik. Jetzt sorgten Knaller dafür, dass ein Betonkübel zerbrach.
Immer wieder gibt es in Zeitz Vorfälle mit Pyrotechnik. Jetzt sorgten Knaller dafür, dass ein Betonkübel zerbrach. Symbolfoto: imago/STPP

Zeitz/MZ/and - Im Bereich einer Bushaltestelle Am Eulengrund in Zeitz wurden vier Jugendliche beobachtet, wie diese Pyrotechnik zündeten und einen Betonkübel beschädigten.

Dieser zerbrach dadurch laut Polizei in zwei Hälften. Die alarmierten Polizeibeamten konnten die Gruppe nicht mehr ausfindig machen. Sie sollen zwischen 14 und 18 Jahren alt gewesen sein. Strafrechtliche Ermittlungen wurden eingeleitet.

Der Vorfall soll sich wahrscheinlich am Samstagabend beziehungsweise in der Nacht zum Sonntag ereignet haben. In Zeitz giibt es immer wieder Zwischenfälle mit Pyrotechnik. Vor allem in der Innenstadt werden oft Schaufenster damit beworfen.

Vor einer Woche wurden Randale und Böller-Geknalle auch aus der Unterstadt gemeldet.