Kollision

Unfall auf A9 bei Coswig - Zwei Verletzte nach Kollision zwischen Pkw und Lkw an Stauende

11.11.2021, 10:55 • Aktualisiert: 11.11.2021, 11:18
Das Auto wurde bei dem Unfall stark beschädigt.
Das Auto wurde bei dem Unfall stark beschädigt. Foto: Polizei

Coswig/Vockerode - Am Mittwochnachmittag, 10.11.2021, ereignete sich um 14.19 Uhr auf der A9 Richtung Berlin zwischen den Anschlussstellen Vockerode und Coswig ein Unfall.

Wie die Polizei mitteilt, bildete sich aufgrund einer Baustelle Stau. Ein 46-Jähriger befand sich mit seinem Pkw auf der linken Fahrspur, wich am Stauende nach rechts aus und kollidierte mit einem auf der rechten Fahrspur wartenden Sattelzug. Der Fahrer und der Beifahrer im Pkw wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 42.000,- Euro.