1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Wittenberg
  6. >
  7. Energiewende: Stadtwerke Wittenberg planen Repowering von Solarpark mit Bürgerbeteiligung

1,1 Millionen Euro für Solarpark-RepoweringMit Bürgerbeteiligung: Stadtwerke Wittenberg wollen Solarpark erneuern

Die Stadtwerke Wittenberg involvieren Bürger aktiv an der Energiewende und starten das erste Projekt mit finanzieller Beteiligung von Bürgern für das Repowering eines Solarparks. Wovon sie profitieren können und was sich die Stadtwerke davon versprechen.

Von Paul Damm 28.11.2023, 18:54
Die Stadtwerke Wittenberg haben am Dienstag die Pläne zum Bürgerbeteiligungsprojekt einer PV-Anlage bei Reinsdorf vorgestellt.
Die Stadtwerke Wittenberg haben am Dienstag die Pläne zum Bürgerbeteiligungsprojekt einer PV-Anlage bei Reinsdorf vorgestellt. (Foto: Thomas Klitzsch)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Wittenberg/MZ. - Die Wittenberger Stadtwerke gehen erste wegweisende Schritte– und beteiligen die Bürger aktiv an der Energiewende. Bereits an diesem Donnerstag startet der Energiedienstleister das erste Projekt mit finanzieller Bürgerbeteiligung für das sogenannte „Repowering“ eines Solarparks in der Nähe von Reinsdorf.