Paar aus Wittenberg feiert Gnadenhochzeit

Ihr Rezept für eine lange, glückliche Ehe

23.09.2021, 09:02 • Aktualisiert: 23.09.2021, 10:09
Liebe kennt kein Alter.
Liebe kennt kein Alter. Foto: Thomas Klitzsch

Wittenberg - Das Fest der Gnadenhochzeit begingen am Mittwoch Marianne (90) und Waldemar Machold (93) aus Wittenberg. Das Paar, das nun schon seit 70 Jahren verheiratet ist, verbringt seinen Lebensabend im betreuten Wohnen der Arbeiterwohlfahrt.

Deshalb war neben Oberbürgermeister Torsten Zugehör, der mit seinen Glückwünschen auch die Urkunde des Ministerpräsidenten überbrachte, auch Awo-Chefin Corinna Reinecke eine der ersten Gratulanten des Jubelpaares. Doch auch Sohn Bernd samt Frau waren zu Gast. Gern erzählten die beiden Jubilare von ihrem Hochzeitstag im Jahr 1951.

Das weiße Hochzeitskleid hat die Braut im Vorfeld aus selbst beschafftem Stoff genäht. Das Bier für die Feier besorgte der Brautvater, der als Musiker so manche gute Beziehung hatte. Auf die Frage, was sie so lange zusammenhielt und -hält, meinte das Paar einstimmig: Ehrlichkeit zueinander und jeden Tag ein, zwei Küsschen.