1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Wittenberg
  6. >
  7. Polizeirevier Wittenberg: Schwäne mit Böllern beworfen: Jugendliche in Wittenberg von der Polizei erwischt

EIL

Polizeirevier WittenbergSchwäne mit Böllern beworfen: Jugendliche in Wittenberg von der Polizei erwischt

In Wittenberg haben Jugendliche die Schwäne auf dem Schwanenteich mit Böllern beworfen.

11.12.2023, 15:17
Die Schwäne auf dem Schwanenteich in Wittenberg.
Die Schwäne auf dem Schwanenteich in Wittenberg. (Foto: Thomas Klitzsch)

Wittenberg/MZ - Am 11. Dezember wurde die Polizei um 09.12 Uhr darüber informiert, dass mehrere Jugendliche die Schwäne am Schwanenteich in Wittenberg mit Böllern beworfen haben sollen.

Auf Grund von Zeugenaussagen konnten die Jugendlichen in unmittelbarer Nähe festgestellt werden. Bei drei der Jugendlichen im Alter von 13 und 14 Jahren wurden noch diverse Feuerwerkskörper. Streichhölzer, Feuerzeug und ein Messer aufgefunden und sichergestellt.

Nach ersten Erkenntnissen blieben die Schwäne unverletzt und Beschädigungen konnten keine festgestellt werden. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Erwerbs und Umgang mit explosionsgefährlichen Stoffen eingeleitet. Die Eltern der Jugendlichen wurden verständigt.