Reha-Klinik ohne Internistin

Kassenpatienten betroffen: In Bad Schmiedeberg gibt es bald ein Angebot weniger

Internistin Christine Mühlig beendet in diesem Jahr ihre kassenärztliche Tätigkeit in der Bad Schmiedeberger Reha-Klinik. Ob es eine Nachfolge gibt und wer weiterhin behandelt wird. Ein Interview.

23.11.2022, 16:44
Ärztin Christine Mühlig wird Ende Dezember in Bad Schmiedeberg  ihre kassenärztliche Tätigkeit nach mehr als 30 Jahren einstellen.
Ärztin Christine Mühlig wird Ende Dezember in Bad Schmiedeberg ihre kassenärztliche Tätigkeit nach mehr als 30 Jahren einstellen. (Foto: Paul Damm)

Bad Schmiedeberg/MZ - In der Kurstadt wird es schon bald ein medizinisches Angebot weniger geben: Christine Mühlig, Fachärztin für innere Medizin und physikalische Therapien im Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg, hört Ende des Jahres auf.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.