1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Weißenfels
  6. >
  7. Hohenmölsen plant Bauvorhaben: Zu alt und zu klein: Feuerwehr in Taucha soll neues Gerätehaus bekommen

Hohenmölsen plant BauvorhabenZu alt und zu klein: Feuerwehr in Taucha soll neues Gerätehaus bekommen

Das in die Jahre gekommene Feuerwehrgerätehaus in Taucha soll durch einen Neubau ersetzt werden. Wie der Stand bei dem Vorhaben ist und wie kurzfristig Abhilfe geschaffen werden soll.

Von Tobias Schlegel-Bittmann 07.02.2024, 09:59
Das Feuerwehrgerätehaus in Taucha soll in den nächsten Jahren durch einen Neubau ersetzt werden.
Das Feuerwehrgerätehaus in Taucha soll in den nächsten Jahren durch einen Neubau ersetzt werden. Foto: Schlegel-Bittmann

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Taucha/MZ. - Im Hohenmölsener Ortsteil Taucha sollen in diesem Jahr die Planungen für ein neues Feuerwehrgerätehaus beginnen. Rund 50.000 Euro hat die Stadt für dieses Jahr an Planungskosten vorgesehen, teilte Bauamtschef Ralf Rosegger jüngst im Bauausschuss mit.