Neues für die Badesaison

Neues für die Badesaison: Höhere Preise für Freibad in Weißenfels

Weißenfels - Wegen Sanierung erhöhen sich die Preise für die kommende Saison.

Von Andreas Richter 04.04.2019, 15:53

Die Eintrittspreise für das sanierte Weißenfelser Freibad werden sich in dieser Saison erhöhen. Ein Erwachsener wird künftig vier Euro für einen ganzen Tag im Bad bezahlen, der ermäßigte Preis für Kinder bis 18 Jahren  liegt bei 2,50 Euro.

Nach der Sanierung kommt die Preiserhöhung

Vor der Sanierung kostete ein Tag im Bad 2,50 Euro beziehungsweise 1,30 Euro. Der Betriebsausschuss des Sport- und Freizeitbetriebes  hat den neuen Preisen auf seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. Der Sportbetrieb hatte ursprünglich fünf Euro für einen Erwachsenen und 3,50 Euro für eine ermäßigte Eintrittskarte vorgeschlagen. Doch auf einer ersten Beratung hatte die Mehrheit des Ausschusses diesen Vorschlag abgelehnt und stattdessen die niedrigeren Tarife vorgeschlagen. 

Das Weißenfelser Freibad soll nach den Bauarbeiten am 1. Juni dieses Jahres wiedereröffnet werden. „Wir liegen im Zeitplan“, versicherte  Betriebsleiterin Viola Schikorr. Im Bad werden derzeit Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken komplett saniert. In den nächsten Wochen wird neue Folie in den Betonbecken ausgelegt. Saniert wurde auch der Zehn-Meter-Sprungturm, der jedoch aus Sicherheitsgründen künftig nur von der Fünf-Meter-Plattform aus genutzt werden darf. (mz)