1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Weißenfels
  6. >
  7. Neue Ausstattung geplant: Nach versuchten Diebstählen: Überwachung im Jugendtreff Hohenmölsen gefordert

Neue Ausstattung geplant Nach versuchten Diebstählen: Überwachung im Jugendtreff Hohenmölsen gefordert

Zuletzt gab es vermehrt Probleme mit Jugendlichen in der Freizeiteinrichtung „Am Wasserturm“. Der Betreiber plant derweil, den Freizeittreff mit neuer Technik auszustatten. Was Stadträte hierbei fordern.

Von Tobias Schlegel 31.03.2024, 13:00
Die Freizeiteinrichtung "Am Wasserturm" in Hohenmölsen
Die Freizeiteinrichtung "Am Wasserturm" in Hohenmölsen Foto: Schlegel

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Hohenmölsen/MZ. - Im Hohenmölsener Stadtrat sind Forderungen nach einer besseren Überwachung der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung „Am Wasserturm“ aufgekommen. Konkret geht es um den Schutz von Technik: