Infrastruktur

Investor will altes Gleis im Industriegebiet Nessa pachten

Im Industriegebiet Nessa soll ein altes Gleis verpachtet und wieder nutzbar gemacht werden. Doch Anwohner befürchten Lärm und Schmutz.

14.11.2022, 11:00
Die Hasselmann-Group möchte auf dem Bahngleis im Industriegebiet Nessa Gleisbaumaschinen lagern.
Die Hasselmann-Group möchte auf dem Bahngleis im Industriegebiet Nessa Gleisbaumaschinen lagern. Foto: Meike Ruppe-Schmidt

Nessa/Teuchern - Wird im Industriegebiet Nessa ein ehemaliges Bahngleis wieder reaktiviert? Darüber diskutierte der Stadtrat Teuchern in seiner vergangenen Sitzung. Hintergrund: Für das seit zwölf Jahren still liegende Gleis gibt es jetzt einen interessierten Pächter. Dabei handelt es sich um die Hasselmann Group, einem Gleisbau- und Bahnlogistikunternehmen aus Werra-Suhl-Tal.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.