Vorbereitung auf den Winter

ADAC-Prüftruck nimmt in Sangerhausen den Zustand der Autos unter die Lupe

13.10.2021, 11:54
Der ADAC-Prüftruck macht Station in Sangerhausen.
Der ADAC-Prüftruck macht Station in Sangerhausen. (Foto: ADAC)

Sangerhausen/MZ - Der ADAC-Prüftruck macht auch in diesem Herbst Station in Sangerhausen: Laut Automobilclub bietet die ADAC-Diagnose eine schnelle Möglichkeit für Autobesitzer, ihr Fahrzeug wieder einmal ordentlich überprüfen zu lassen. Der Truck steht vom 25. bis 29. Oktober auf dem Parkplatz vor dem Hagebaumarkt Sangerhausen, An der Stollenmühle.

Montag bis Donnerstag von 10 bis 17 Uhr sowie Freitag von 10 bis 13 Uhr können Kunden dort unter anderem Bremsen, Stoßdämpfer und die Beleuchtungsanlage überprüfen lassen.

Nebel, schlechte Sicht und rutschige Straßen - der ADAC rät Autofahrern, sich gut auf die schwierigen Witterungsverhältnisse und Gefahren im Herbst einzustellen. Die richtige Einstellung der Scheinwerfer seien unerlässlich, so die Experten des ADAC.