1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Quedlinburg
  6. >
  7. Fußball-Verbandsliga: Welcher Westerhäuser mit Maske gespielt hat

Fußball-VerbandsligaWelcher Westerhäuser mit Maske gespielt hat

Das Team vom Wolfsberg war in Bitterfeld gefordert. Wie das Spiel ausgegangen ist.

10.12.2023, 19:45
Das nennt man von der Linie kratzen. Christoph Klötzer zeigte schon wieder vollen Einsatz.
Das nennt man von der Linie kratzen. Christoph Klötzer zeigte schon wieder vollen Einsatz. (Foto: Frank Nessler)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Bitterfeld/MZ - Die Rede ist immer mal davon gewesen, dass Westerhausens Torwart Christoph Klötzer bei seiner Rückkehr zwischen die Pfosten wahrscheinlich eine Maske tragen werde. Denn am 2. September hatte sich Klötzer beim Verbandsligaspiel in Zorbau mehrere Brüche im Gesicht zugezogen. In Folge dieser Verletzungen wurde das Spiel damals abgebrochen und wird nachgeholt - Termin offen. Genauso offen war bisher das Comeback des 25-jährigen Keepers. „Das ist letztlich einzig und allein seine Entscheidung“, hatte Westerhausens Trainer Thoma Vollmann immer wieder auf die Frage geantwortet.