Schloss Steinburg hat neuen Besitzer

Unternehmen will Betreutes Wohnen einrichten

11.10.2021, 09:14
Das Schloss Steinburg hat einen neuen Besitzer.
Das Schloss Steinburg hat einen neuen Besitzer. (Foto: Gisela Jäger)

Steinburg - Das Schloss Steinburg hat einen neuen Besitzer. Der fast 30 Jahre leer stehende und dem Verfall preisgegebene Bau ist per Versteigerung an das Unternehmen Consys Bauträger SL Niederlassung Österreich gegangen, die auch in Rathenow (Brandenburg) ein Büro unterhält. Axel Fingerhut, alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer: „Die Formalitäten sind inzwischen abgewickelt, Kaufpreis und Grunderwerbssteuer entrichtet, so dass die rechtmäßige Überschreibung der Immobilie erfolgte.“

Der neue Eigentümer will im Schloss Steinburg Betreutes Wohnen etablieren; die Kellerräume sollen für Veranstaltungen und Vereinsleben genutzt werden können. In die Entwicklung will Fingerhut den Bürgermeister genauso einbeziehen wie den Verein, der sich zum Erhalt des Schlosses gegründet hatte. (gjä)