1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Naumburg
  6. >
  7. Musikschule im Burgenlandkreis: Trompete als Familienerbe - Kameruner Jazzmusiker übernimmt Taktstock bei Bigband

Musikschule im BurgenlandkreisTrompete als Familienerbe - Kameruner Jazzmusiker übernimmt Taktstock bei Bigband

Terrance Ngassa kam in den 90er-Jahren nach Deutschland, studierte in Köln an der Musikhochschule, lehrte bei Bonn und ist nun in Naumburg zu Hause.

Von Jana Kainz 27.11.2022, 09:55
Gibt neuerdings den Takt bei der Bigband der Kreismusikschule in Naumburg an: der Jazztrompeter und Instrumentalpädagoge Terrance Ngassa.
Gibt neuerdings den Takt bei der Bigband der Kreismusikschule in Naumburg an: der Jazztrompeter und Instrumentalpädagoge Terrance Ngassa. (Foto: Torsten Biel)

Naumburg - Die Freude stand den Musikern ins Gesicht geschrieben, als sie mit ihrer Bigband der Kreismusikschule zum Jubiläumsfest der Naumburger Straßenbahn aufspielten - endlich wieder öffentlich auftreten zu dürfen, das hatte den Musikschulschülern gefehlt, auch dem Publikum. Und diesem fiel besonders ein Gesicht in der Bigband auf - ein neues. Denn nicht wie üblich gab Rolf Lachmann als Leiter der Bigband der Musikschule des Burgenlandkreises den Takt vor. Der 75-Jährige hatte gar in der hintersten Reihe am Keyboard Platz genommen. Den symbolischen Taktstock hatte er da längst seinem Nachfolger, Terrance Ngassa, übergeben.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.