Kirche

Mit Glauben Brücken bauen: Freyburg hat eine neue Pastorin

Der Pfarrersfrau und zweifachen Mutter liegt Thema Familie besonders am Herzen.

Von Constanze Matthes 26.06.2022, 09:45
Nach ihrer Ordination am 8. Mai im Magdeburger Dom ist Christiane Reschke Pfarrerin. Am 2. Juli findet in der Freyburger Stadtkirche St. Marien ein Begrüßungsgottesdienst statt.
Nach ihrer Ordination am 8. Mai im Magdeburger Dom ist Christiane Reschke Pfarrerin. Am 2. Juli findet in der Freyburger Stadtkirche St. Marien ein Begrüßungsgottesdienst statt. (Foto: Torsten Biel)

Freyburg - Es ist gefühlt nur ein kurzer Moment zwischen der Frage und ihrer Antwort. Welche Bibelstelle ist ihre liebste? Bekanntlich ist das Buch der Bücher ein Backstein, ein Wälzer. „Der Mensch sieht, was vor Augen ist, aber Gott sieht das Herz“, zitiert Christiane Reschke aus dem ersten Buch Samuel. „Es ist mein Ordinationsspruch.“ Die 33-Jährige ist am 8. Mai im Magdeburger Dom feierlich in ihr Amt als Pfarrerin eingeführt und gesegnet worden. Nun, am 2. Juli, wird sie mit einem Gottesdienst in Freyburgs Stadtkirche St. Marien anlässlich des Gemeindefestes begrüßt und willkommen geheißen. Geboren und aufgewachsen in der Altmark, studierte sie Theologie in Halle, Leipzig und Göttingen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.