Einsatz in ObhausenPizza löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

35 Kameraden von vier Ortswehren mussten wegen einer im Ofen vergessenen Pizza ausrücken.

Aktualisiert: 04.12.2022, 00:16
Eine Pizza hat in Obhausen einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.
Eine Pizza hat in Obhausen einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. (Symbolbild: Lino Mirgeler/dpa)

Obhausen/MZ - Eine Pizza hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz der Feuerwehr in Obhausen ausgelöst. Nach Angaben der Kreisleitstelle Saalekreis hat um 7.37 Uhr ein Rauchmelder einen Alarm ausgelöst. Vor Ort habe es auch angebrannt gerochen, sodass die Kameraden in die Wohnung eindrangen.

Grund für die Rauchentwicklung war eine Pizza, die offenbar im Ofen vergessen wurde - in der Wohnung fanden die Kameraden eine schlafende Person vor, die von dem Alarm gar nichts mitbekommen hatte.

Verletzt war die Person nicht. Die Leitstelle betont aber, dass Rauchmelder im Ernstfall Leben retten können. 35 Kameraden von vier Ortswehren waren insgesamt vor Ort.