Ab 1. November

Bald wieder Sport statt Impfungen in der Rischmühlenhalle Merseburg

15.10.2021, 08:30
Die Rischmühlenhalle in Merseburg Foto: Katrin Sieler
Die Rischmühlenhalle in Merseburg Foto: Katrin Sieler (Foto: Katrin Sieler)

Merseburg/MZ - Die Zeit als zentrales Impfzentrum des Saalekreises ist für die Merseburger Rischmühlenhalle erst einmal vorbei. Nach den Herbstferien, ab dem 1. November, werden dort keine Impfdosen mehr aufgezogen, sondern die Halle wird wieder für den Vereins- und Schulsport genutzt, dies teilte der Landkreis jetzt ganz offiziell mit.