Einsatz am Donnerstagabend

„Verkettung unglücklicher Umstände“ - Küchenbrand sorgt in Köthen für Aufregung

15.10.2021, 11:35
Die Feuerwehr ist im Einsatz.
Die Feuerwehr ist im Einsatz. Foto: imago images/Einsatz-Report24

Köthen/MZ - In Köthen ist es am Donnerstagabend zu einem Küchenbrand gekommen. Nach Angaben der Polizei sei „im Rahmen einer Verkettung unglücklicher Umstände“ das Cerankochfeld am Herd eines 89-Jährigen aktiviert worden. Ein darauf befindlicher Gegenstand wurde erhitzt und fing letztlich an zu qualmen.

Die vor Ort eingetroffene Feuerwehr übernahm die Sicherheitsmaßnahmen. Der Wohnungseigentümer blieb unverletzt und es entstand geringwertiger Schaden. Das Mehrfamilienhaus ist weiterhin bewohnbar.