Grundschule Seyda

Geschenke für mehr Sicherheit

Matthias Wegener überreichte Verkehrs- und Brandschutzfibeln.
Matthias Wegener überreichte Verkehrs- und Brandschutzfibeln. (Foto: Grommisch)

Seyda - In großer Runde hat Matthias Wegener, Ortsteilbeiratsvorsitzender in Seyda und Geschäftsführer von Elster Bau, den Mädchen und Jungen in der Grundschule Seyda ein Geschenk überbracht. Er überreichte in einer Pause Verkehrs- und Brandschutzfibeln, die vom Bauunternehmen bezahlt wurden.

Matthias Wegener sprach von einem nützlichen Hilfsmittel, das den Kindern zur Verfügung gestellt werde, als Ratgeber für richtiges Verhalten auf Straßen und im Brandfall. „Da werden Fragen beantwortet und Verhaltensweisen gefestigt.“ Grundschulleiterin Ingrid Mehlhorn wies ebenfalls darauf hin, wie wichtig es ist, dass sich die Mädchen und Jungen richtig im Straßenverkehr verhalten und ihnen bewusst wird, welche Gefahren durch Feuer entstehen können.

Zudem würdigte sie das Engagement des Unternehmens, dass auf diese Weise einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit der Kinder leiste. (mz)