1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Hettstedt
  6. >
  7. Hilfe für seltene Gehölzsammlung: Forst will sich um Arboretum in Annarode kümmern - doch nicht allein

Hilfe für seltene GehölzsammlungForst will sich um Arboretum in Annarode kümmern - doch nicht allein

Hohe finanzielle Kosten veranlassten die Stadt Mansfeld, den Nutzungsvertrag auslaufen zu lassen. Der Landesforstbetrieb will sich kümmern, stößt aber auch an seine Grenzen.

Von Daniela Kainz 23.01.2023, 07:15
Symbolfoto - Blick auf das Arboretum in Annarode.
Symbolfoto - Blick auf das Arboretum in Annarode. (Foto: Maik Schumann)

Annarode/MZ - Seiner Verantwortung für das Arboretum in Annarode will der Landesforstbetrieb Süd auch in Zukunft gerecht werden. Das versichert Leiter Holger Koth auf Anfrage der MZ. „Von unserer Seite besteht die Absicht, das Arboretum mit Unterstützung der Gemeinde fortzuführen“, sagt er.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.