Nächste Runde für die Friedhöfe

Ausschüsse in Hettstedt beraten über Bestattungskultur

Zur Diskussion steht ein Grundsatzbeschluss, den die CDU/BSH/Feuerwehr-Fraktion erarbeitet hat.

Von Tina Edler Aktualisiert: 30.05.2022, 13:14
Friedhof in Hettstedt in der St. Jakobistraße. Halbanonyme Grabstätte auf den Friedhof.
Friedhof in Hettstedt in der St. Jakobistraße. Halbanonyme Grabstätte auf den Friedhof. (Foto: Jürgen Lukaschek)

Hettstedt/MZ - Am Dienstag, 31. Mai, startet die nächste Beratungsrunde zur Ausrichtung der Friedhofslandschaft in Hettstedt. Dann setzen sich die Ausschussgremien der Stadt mit der neuen Beschlussvorlage auseinander.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<