1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halle
  6. >
  7. Wohnung in Halle-Neustadt brennt: Feuerwehr im Großeinsatz ein Verletzter

Brand in Halle Wohnungsbrand in Halle-Neustadt: Feuerwehr im Einsatz - ein Anwohner verletzt

Am Sonntagmittag kam es in Halle-Neustadt zu einem Wohnungsbrand. Die Feuerwehr war im Großeinsatz. Ein Mensch wurde bei dem Feuer verletzt.

Von Marvin Matzulla Aktualisiert: 03.03.2024, 15:48
In Halle-Neustadt musste die Feuerwehr am Sonntag zu einer brennenden Wohnung ausrücken. Dichter Rauch stieg aus der Erdgeschosswohnung auf.
In Halle-Neustadt musste die Feuerwehr am Sonntag zu einer brennenden Wohnung ausrücken. Dichter Rauch stieg aus der Erdgeschosswohnung auf. (Foto: Marvin Matzulla)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halle (Saale)/MZ - Am Sonntagmittag kam es in Halle zu einem schweren Wohnungsbrand. Die Feuerwehr wurde gegen 12.45 Uhr in den Ernst-Barlach-Ring alarmiert. Bereits bei der Ankunft der ersten Einsatzkräfte schlugen den Feuerwehrleuten Flammen und dichter Rauch aus einer Erdgeschosswohnung entgegen.